Abtreibung Ohne Grenzen

Coronavirus update

Abortion Without Borders verfolgt aufmerksam die sich schnell verändernde Lage. So lange wie Grenzen und Kliniken offen bleiben, werden wir denjenigen die sicher Reisen können, helfen Zugang zu Abtreibung im Ausland zu erhalten. Wir werden, wo angebracht, auch Informationen zu sicheren Abtreibungspillen zur Verwendung zu Hause zur Verfügung stellen. Wenn Du eine Abtreibung brauchst, melde Dich bitte und wir werden Dir helfen so gut wir können.

Das Coronavirus ist einfach NOCH EINE weitere Hürde vor der Menschen aus Ländern stehen in denen es keinen ausreichenden Zugang zu Abtreibungen gibt.

versorgt Menschen in Polen, die eine Abtreibung im In- oder Ausland benötigen, mit Informationen und leistet praktische und finanzielle Hilfe.

Wenn Du in Polen bist und eine Abtreibung brauchst, kontaktiere Kobiety w Sieci.

+48 222922597

08:00 – 20:00

[email protected]

Kobiety w Sieci verfügen über Erfahrungen aus 13 Jahren der Beratung über Möglichkeiten des Schwangerschaftsabbruchs und der Versorgung mit zuverlässigen und sachlichen Informationen zum Thema Abtreibung. Jede Person die uns kontaktiert bekommt Hilfe von Women Help Women, Ciocia Basia, Abortion Network Amsterdam oder Abortion Support Network.

Abortion Without Borders unterstützt Menschen, die eine Abtreibung benötigen, unter anderem durch Beratung, finanzielle Hilfe, Übersetzen, Organisation von Übernachtungsmöglichkeiten, und durch kreative Problemlösung. Wir fragen nicht danach wie jemand schwanger geworden ist oder warum die Person eine Abtreibung braucht. Die einzige Person die das Recht hat darüber zu entscheiden ob eine Schwangerschaft fortgesetzt werden sollte, ist die Schwangere selbst.

Um Abortion Without Borders finanziell zu unterstützen, kannst Du unter  http://www.asn.org.uk/donate in beliebiger Höhe und Währung spenden.